KULTUR - FREIZEIT - SEHENSWÜRDIGKEITEN - ESSEN - TRINKEN - RESTAURANTS
KULTURFREIZEITSEHENSWÜRDIGKEITENESSENTRINKENRESTAURANTS
Home | über unsInfo | kostenloser Eintrag | Weblink | Seite an Freunde senden
HOTELSUCHE




Rezepte von A bis Z

HOME | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | HOME


Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen

Schnelle Hotelsuche
über 340.000 Datensätze


Nie mehr
Nie mehr Mundgeruch (Alkohol, Bier, Wein, Knoblauch) mit Lollyfresh.

Mundgeruch
lebenslang

Mundgeruch?
Alkoholfahne?
Knoblauch?
nie wieder Rauchen - lollyfresh gegen Mundgeruch: Knoblauch, Alkohol Fahne, Zwiebeln, etc.
Nie wieder Mundgeruch
dank Lollyfresh.


Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen

Schnelle Hotelsuche
über 300.000 Datensätze

ESSEN & TRINKEN

Weingüter
Straußenwirtschaften
Weinlokale

Wenn Berlin Mitte dann City Spa Hotel.
Wenn Berlin Mitte
dann City Spa Hotel
**** Sterne


Erlesene Weine
Erlesene Weine - Weingut Domhof Baumann - D-67583 Guntersblum  Deutschland
Weingut Domhof
67583 Guntersblum


Reinhard & Blanck
Edle Weine

Weinhandel Reinhard & Blanck Deutschland Münsterland Münster
Online bestellen

HOTEL CASADEI: Ihr Urlaub an der Adriaküste, direkt am Meer.
Urlaub an der Adria
Küste: Hotel Casadei.


Ferienwohnungen in Göhren auf der schönen Ostseeinsel Rügen.
Ferienwohnungen
in Göhren auf Rügen


L e x i k a
 
Wein-Lexikon
Kaffee Lexikon
Kaffee-Lexikon
Tee-Lexikon
Tee-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Früchte LexikonFrüchte Lexikon
Früchte-Lexikon
Gewürz Lexikon
Gewürz-Lexikon
REZEPTE Lexikon - ezepte von A bis Z mit vielen Bildern
Rezepte-Lexikon
Cocktail-Lexikon - viele Cocktails und Longdrinks von A - Z mit Bildern
Cocktail-Lexikon
Spirituosen-Lexikon
Spirituosenlexikon
Autokarten
Masematte
Vip Geburtstage
22.09.2009



HOTELS IN
Deutschland
Germany
Deutschland: PLZ Karte, Regionen, Bundesländer
Berlin Hamburg Köln
München Frankfurt,
Düsseldorf Hannover
Leipzig Dresden

Österreich / Austria
Regionen Österreich Austria
Wien Salzburg

Schweiz / Switzerland
Regionen Schweiz - Switzerland
Zürich


Holland / Nederlande
Regionen Holland Niederlande
Amsterdam

Ungarn / Hungary
Regionen in Ungarn / Hungary
Budapest



Auf dieser Seite: Zwiebelfleisch, blauer Zipfel,


Zanderschnitten mit grüner Kräutersauce

Die Kräutersauce bestimmt die Weinauswahl. Es eignen sich trockene bis halbtrockene Kabinettweine oder Spätlesen vom Müller-Thurgau.

Zutaten für 4 Personen:

750g Zanderfilet
5 geschälte Schalotten
100 g Crevetten oder Krebsschwänze
1 Bund Blattpetersilie
1 Glas Weißwein

Rezepte - Zanderschnitten mit grüner Kräutersauce

Salz, weißer Pfeffer
Butter zum Braten
1 Portion Kräutersauce

So wird's gemacht:

Eine grüne Kräutersauce herstellen (siehe Rezept )
Die Schalotten in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit Butter glasig braten.
Die Zanderfilets waschen, trockentupfen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Fischstücke zu den Schalotten geben und zugedeckt fertig dünsten. Auf eine vorgewärmte Platte legen, mit grüner Kräutersauce übergießen und mit Petersilie und Crevetten garnieren.
Beilagen: Dazu Salzkartoffeln und Erbsenschoten servieren.

Unsere Weinempfehlung:
Die Kräutersauce bestimmt die Weinauswahl. Je nach Geschmacksintensität der Kräutersauce eignen sich trockene bis halbtrockene Kabinettweine oder Spätlesen vom Müller-Thurgau.

Grüne Kräutersauce
Zu gedünstetem Fisch:

4 Schalotten
100 g kalte Butter
1 Tasse Blattpetersilie ohne Stengel
2 Tassen frische Estragonblätter ohne Stengel
200 g saure Sahne
1 Tasse Fischbrühe
2 Eigelb
Muskat
Salz, weißer Pfeffer

So wird's gemacht:
Die Schalotten schälen, in Scheiben schneiden, in Butter glasig braten und abkühlen lassen.
Die Petersilie und Estragonblätter zupfen, zusammen mit den Schalotten und der sauren Sahne im Mixer so fein wie möglich zerkleinern und anschließend passieren.
Die Brühe auf ein Drittel reduzieren, die Eigelb über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen einrühren, bis die Mischung cremig wird und die Butter stückchenweise dazugeben. Dabei darf keine Butter hinzugefügt werden, bevor nicht das letzte Stückchen absorbiert ist.
Die Kräuter-Sahne-Mischung dazugeben und zum Schluß vorsichtig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


Zwiebelfleisch,
sächsisch, mit Klößen.
Rezepte mit Rotwein

Ein Gericht mit mild-würziger und deutlich süßlicher Note. Diese kann durch einen feinfruchtigen Weißwein mit leicht betonter Säure kompensiert werden.

Zutaten für 4 Personen:

Rezepte - Sächsisches Zwiebelfleisch mit Klößen

Für das Fleisch:

1 Schweinshaxe (etwa 1,5 kg)
etwas Salz
1 ½ L Wasser
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
2 Nelken
6 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt

Für die Sauce:

250 g Zwiebeln
4 EL Schweineschmalz
2 EL Semmelbrösel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas Kümmel
etwas Zucker

Für die Klöße:

200 g durchwachsener Speck
100 g Semmelbrösel
1 kg gegarte Pellkartoffeln vom Vortag
250 bis 300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 frisches Ei
etwas Salz
4 EL Milch
Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:

Das Fleisch mit 1,5 l gesalzenem Wasser aufsetzen. Möhre und Petersilienwurzel waschen, putzen und zerkleinern. Mit den Gewürzen zum Fleisch geben. Gut 2 Stunden zugedeckt köcheln lassen.
Inzwischen für die Klöße den Speck fein würfeln, in einer Pfanne auslassen und in einem Sieb abtropfen lassen. 3 Esslöffel des Bratfetts in der Pfanne belassen und die Semmelbrösel darin anrösten.

Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Mehl, Backpulver und Ei darunter rühren. Mit Salz abschmecken. Nach Bedarf Milch dazugeben, sollte der Teig zu fest sein.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem 1 cm dicken Quadrat ausrollen. Speck und Semmelbrösel darauf verteilen und den Teig einrollen. Die Rolle in 6 cm breite Stücke schneiden und die Schnittkanten fest zusammendrücken, damit die Füllung nicht herausquellen kann.

Das Fleisch aus der Brühe nehmen und warm stellen. Die Brühe durchsieben und auf die Hälfte einkochen lassen.
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin hellgelb braten.
Nun ¼ l der Fleischbrühe hinzufügen und die Sauce etwa 20 Minuten durchkochen lassen. Die Semmelbrösel hinzufügen. Die Sauce mit den Gewürzen abschmecken.

Inzwischen die restliche Fleischbrühe für die Klöße mit Wasser auf 1 l auffüllen, erhitzen und die Klöße darin bei geringer Hitze etwa 20 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und etwa 10 Minuten in der Sauce ziehen lassen. In einer vorgewärmten Schüssel auftragen. Die Klöße dazu servieren.
Kulinarisches: Wickelklöße werden zu Fleischgerichten aller Art gereicht. Auch zu den meisten Gemüsesorten passen sie. Am liebsten isst man sie zu Sauerkraut.

Weinempfehlung:
Die reichlichen Zwiebeln, unterstützt durch die Beigabe von etwas Zucker, geben dem Gericht eine mild-würzige und deutlich süßliche Note. Diese kann durch einen feinfruchtigen Weißwein mit leicht betonter Säure angenehm kompensiert werden. Ein gereifter Elbling, halbtrocken bis trocken, bietet eine angenehm harmonische Kombination.


Zipfel, Blauer

Junge, leichte Kabinettweine, nicht zu trocken und mit feiner Säure, wie ein trockener bis halbtrockener Scheurebe Kabinettwein, eignen sich besonders gut.

Zutaten für 4 Personen:
4 Paar echte fränkische Bratwürste
2 große Zwiebeln

Rezepte mit Wein - 4 Paar echte fränkische Bratwürste

4 EL Weinessig, ½ l Wasser
¼ l trockenen Weißwein
1 Möhre
1 Stück Sellerieknolle (etwa 100 g)
1 Petersilienwurzel
2 Lorbeerblätter, 1 Nelke
10 Pfefferkörner, 8 Wacholderbeeren
1 EL Senfkörner
1 Prise Salz, 1 Prise Zucker
½ Bund Petersilie

So wird's gemacht:

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In dem Essig und ½ l Wasser kochen, bis sie weich sind.

Das Gemüse putzen, evtl, schälen, waschen und würfeln. Zusammen mit den übrigen Zutaten zu den Zwiebeln geben. Die Würste darin etwa 10 Minuten langsam garziehen lassen. Nicht kochen, sonst platzen die Würste!

Die Würste in einer großen Schüssel im Sud anrichten. Mit der gewaschenen Petersilie garnieren.

Weinempfehlung: Bestimmend ist hier der süß-saure und deutlich duftende Sud, aber auch die Leichtigkeit dieser typisch fränkischen Brotzeit. Junge, leichte Kabinettweine, nicht zu trocken und mit feiner Säure, wie ein trockener bis halbtrockener Scheurebe Kabinettwein, eignen sich deshalb besonders gut.

 
  
 


Tipp


Edle Weine
Weinhandel Reinhard & Blanck Deutschland Münsterland Münster
Online bestellen


Mundgeruch?
Alkoholfahne?
Knoblauchfahne?
nie wieder Rauchen - lollyfresh gegen Mundgeruch: Knoblauch, Alkohol Fahne, Zwiebeln, etc.
Nie wieder Mundgeruch
dank Lollyfresh.



 


Früchte
Lexikon
Obst/Gemüse


Ananas Apfel Apfelsine (Orange) Aubergine Austernpilz Avocado Babaco Babyananas Banane Basilikum Batate Batavia Baumtomate Beifuß Birne Bleichsellerie Blumenkohl Bohnen Bohnenkrau Brokkoli Br
ombeere Brunnenkresse Cardy Cashew (Kaschu) Cassava (Maniok) Champignon Charentais-Melone Chayote Cherimoya Chicoree Chillies Chinakohl Clementine Cranberry Curuba Dattel Dicke Bohne Dill Durian Eichblatt Eiskraut Eissalat Endivie Erbsen Erdbeere Erdnuss Esskastanie EstragonFeige Feijoa Feldsalat Fenchel Gartenkresse Gemüsezwiebel Granadilla / Passionsfrucht Granatapfel Grapefruit Grünkohl Guave Gurke Haselnuss Heidelbeeren Himbeere Ingwer Jackfrucht Johannisbeere Johannisbrot Kaki Kaktusfeige Kapstachelbeere (Physalis) Karambola (Sternfrucht) Karotte Kartoffel (Speisekartoffel) Kerbel Kirsche Kiwano Kiwi (grün) Knoblauch Knollensellerie Kohlrabi Kohlrübe (Steckrübe) Kokosnuss Kopfsalat Koriander Kumquat Kürbis Lauchzwiebel Liebstöckel Limequat Limette Litchi Lollo Rosso Longan Löwenzahn Majoran Mandarinen Mandel Mango Mangold Mangostane Maniok (Cassava) Maracuja Mellowfrucht (Pepino) Minneola Mispel Möhre Nashi Nektarine Okra Orange (Apfelsine) Oregano Ortanique (Easy Peeler) Pak-Choi Papaya Paprika (Gemüsepaprika) Paranuss Passionsfrucht Pecannuss Pepino Petersilie Pfifferlinge Pfirsich Pflaume Physalis PistaziePitahaya Pomelo Porree Quitte Radicchio Rosso Radieschen Rambutan Rauke (Rucola) Reineclaude (Pflaume) Rettich Rharbarber Rosenkohl Rosmarin Rote Bete Rote Zwiebeln Rotkohl Rucola (Rauke) Römersalat Salatgurke (Gurke) Salbei Sapodilla Satsuma Schalotten Schnittlauch Schwarzwurzel Sellerie (Knollensellerie) Shii Take Spargel (grün) Spargel (weiß) Speisefrühkartoffel Speisekartoffel Spinat Squash Stachelbeere Steckrübe (Kohlrübe) Steinpilz Sternfrucht (Karambola) Sweetie Tafeltraube Tamarillo Tangerine Temple Tendral-Melone Thymian Tomate Topinambur Ugli Walnuss Wassermelone Weißkohl Wirsing Yam Zitrone Zitronenmelisse Zucchini Zuckererbsen Zuckermais Zuckermelone Zuckerrohr Zwetsche Zwiebel (Speisezwiebel)



Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen
Schnelle Hotelsuche
über 340.000 Datensätze


 


   
 
Für die Richtigkeit der Inhalte übernimmt Hoooliday keine Gewähr.


Rezepte Lexikon


HOME | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M
N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | HOME




Home
|
über unsInfo | kostenloser Eintrag |Weblink 
Seite an Freunde senden |
Nutzungsbedingungen | AGB | Impressum | Kontakt
HOTELSUCHE


KULTUR - FREIZEIT - SEHENSWÜRDIGKEITEN - ESSEN - TRINKEN - RESTAURANTS
(c) 2003-2009 Hoooliday