Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen

Schnelle Hotelsuche
über 420.000 Datensätze



Wenn Berlin-Mitte dann
Wenn Berlin-Mitte dann  City Spa Hotel

***** Sterne
City Spa Hotel


Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen
Schnelle Hotelsuche
über 390.000 Datensätze


Edle Weine
Weinhandel Reinhard & Blanck Deutschland Münsterland Münster
Online bestellen


Nie mehr
Nie mehr Mundgeruch (Alkohol, Bier, Wein, Knoblauch) mit Lollyfresh.

Mundgeruch
lebenslang





L e x i k a
 
Wein-Lexikon
Kaffee Lexikon
Kaffee-Lexikon
Tee-Lexikon
Tee-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Früchte LexikonFrüchte Lexikon
Früchte-Lexikon
Gewürz Lexikon
Gewürz-Lexikon
REZEPTE Lexikon - ezepte von A bis Z mit vielen Bildern
Rezepte-Lexikon
Cocktail-Lexikon - viele Cocktails und Longdrinks von A - Z mit Bildern
Cocktail-Lexikon
Spirituosen-Lexikon
Spirituosenlexikon
Autokarten
Masematte
Vip Geburtstage
22.09.2009

HOTELS IN
Deutschland
Germany
Deutschland: PLZ Karte, Regionen, Bundesländer
Berlin Hamburg Köln
München Frankfurt,
Düsseldorf Hannover
Leipzig Dresden

Österreich / Austria
Regionen Österreich Austria
Wien Salzburg

Schweiz / Switzerland
Regionen Schweiz - Switzerland
Zürich


Holland / Nederlande
Regionen Holland Niederlande
Amsterdam

Ungarn / Hungary
Regionen in Ungarn / Hungary
Budapest



Auf dieser Seite: Varadero, Vegefeuer, Cuba, Verkostung, Whisky, Vodka, Absolut, Vodka, Ciroc, Grey, Goose


varadero
Rum Marke aus Kuba.
 


vegefeuer
 
 

GESCHICHTE.
Durch Zufall entdeckte Thorsten Wolf im Keller seines verstorbenen Großvaters eine alte Kiste mit verstaubten Glasflaschen. Nach einer Verkostung war schnell klar: Dies mussten die letzten Flaschen Vegefeuer sein, dem Kräuterlikör, der über Generationen von seiner Familie hergestellt wurde.

Die geheime Zusammensetzung war verschollen. Doch vom Ehrgeiz gepackt, gelang es ihm, das Rezept nachzubauen. Fachleute aus der lokalen Gastronomie waren auf Anhieb von dem außergewöhnlichen Likör begeistert. Daraufhin gründete Thorsten Wolf die Firma Wolf Edle
Spirituosen, seit Herbst 2008 ist die edle Likör-Spezialität Vegefeuer auch überregional auf dem Markt.Eine alte Holzkiste, verstaubte Glasflaschen mit geheimnisvoller Flüssigkeit und die Erinnerung an zahllose Geschichten und Spekulationen legten den Grundstein für diese außergewöhnliche Spirituose.

Als gesichert gilt, dass die geheime Familienrezeptur über Generationen hinweg ausschließlich mündlich überliefert wurde, um sich Ende des 20. Jahrhunderts scheinbar für immer zu verlieren.

Mit Geduld, Feingefühl und Sorgfalt ist es gelungen, die letzten, glimmenden Vegefeuer wieder zu erwecken und neu zu entfachen, um diesen wahrhaft höllischen Genuss auch für kommende Generationen zu erhalten und zu bewahren.

Vegefeuer Spirituosen

55 höllische Prozent verbergen sich im perfekten Zusammenspiel ausgesuchter feinster, natürlicher Zutaten. Seine geheime Rezeptur, basierend auf einem präzisen und sorgfältigen Herstellungsverfahren prägen seinen verführerisch-teuflischen Charme.

   
 
Edle Spirituosen Vegefeuer
   

GESCHMACK. Vegefeuer ist ein klarer Kräuterlikör aus feinsten, natürlichen Zutaten, mit 55% Vol. Alkoholgehalt.

Die Kombination edler Destillate mit Kräuteressenzen, Mazeraten und feiner Süße eröffnet ein vielschichtiges Geruchs- und Geschmackserlebnis. Dabei dominieren Noten von Minze, Mandeln, Nüssen, Vanille und Schokolade im Vordergrund, sowie dezente Kräuternoten im samtigen Abgang.

Vegefeuer wird heute, so wie damals, nach einem geheimen Familienrezept hergestellt. Der geschmackliche Charakter dieser feurigen Spirituose ist überraschend-komplex, frisch, anregend, vielschichtig, und nachhaltig.

Dabei dominieren Noten von Minze, Mandeln, Nüssen, Vanille, Schokolade im Vordergrund sowie eine Vielzahl an geschmacklichen Anspielungen mit einer dezenten Kräuternote im samtigen Abgang.

Besonders dekorativ wirkt diese Likörspezialität, wenn sie brennend kredenzt wird. Durch das Entzünden entfalten sich Röstaromen und Karamellnoten. Brenndauer: 30 Sekunden bis 2 Minuten sind ideal.

Vegefeuer ist facettenreich, und vielleicht gerade deshalb enorm anpassungsfähig. Es verfeinert, ohne zu dominieren, und ist somit der ideale Schuss Sünde für jungfräuliche Heiss- und Kaltgetränke.

Dank seines vielschichtigen Geschmacks harmoniert Vegefeuer mit vielen anderen alkoholischen Getränken, dabei bilden 55% Vol. Alkohol eine gute Ausgangsbasis für höllisch-köstliche Cocktailkreationen.

 
Cocktails mit Vegefeuer finden Sie hier:
Burning Beach, Devils Fruit, Chinin Shock.
 
 

Verkostung Whisky

 

Wie man Whisky fachmännisch verkostet.

Weniger ist mehr. Am besten nehmen Sie an einem Abend nicht mehr als zwei, höchstens drei Whiskies vergleichend zu sich. Der Grund für diese Zurückhaltung liegt auf der Hand: Bereits nach der dritten Probe beeinträchtigt der Alkohol im Whisky die Wahrnehmung.

Wählen Sie das richtige Glas. Ideal ist ein original Nosing-Glas, das einem Sherry-Glas ähnelt. Der weite Bauch und der enge Rand fangen das Aroma viel konzentrierter ein als ein zylindrischer Whisky Tumbler.

Gießen Sie ein wenig zimmerwarmen Whisky in das Glas und schwenken Sie es, um Farbe, Reflexe und Glashaftung zu betrachten. Ein lange gereifter Whisky ist eher dunkel und von der Konsistenz her ein wenig ölig. Jüngere Sorten sind eher hell und haften nicht so sehr am Glas.

Nehmen Sie das Aroma des Whiskys zunächst mit der Nase auf. Bei der Beschreibung Ihrer Geruchsempfindungen hilft Ihnen das Nosing Wheel.

Probieren Sie nun den ersten Schluck und erspüren Sie mit Zunge und Gaumen die ganze Geschmacksvielfalt. Erst dann lassen Sie den Nachgeschmack ausklingen.

Wer will, gibt nun etwas Wasser hinzu. Schon ein einziger Tropfen erschließt völlig neue Geruchs- und Geschmackserlebnisse. Am besten verwenden Sie stilles schottisches Quellwasser, auf keinen Fall Mineralwasser mit Kohlensäure.

Tasting Notes
Welche Vielfalt an Farb-, Duft- und Geschmacksnuancen Kenner in einem einzigen »wee dram« – einem kleinen Schluck – entdecken,
verdeutlichen die Tasting Notes zu JOHNNIE WALKER BLACK LABEL, dem weltweit führenden Blend im zwölfjährigen Premium-Segment:

Farbe:
dunkler Goldton mit leichten Orangetönen

Geruch:
komplex und von großer Vielfalt, angenehm trockene Rauchigkeit, süße Rosinentöne, frische Apfelsinenschale und Zitrustöne.

Geschmack:
weicher, voller, eigenständiger Charakter. Etliche rauchige, malzige torfige Geschmacksnoten. Hintergrund verhaltene Vanilletöne Anklängen an Rosine

Abgang:
stark und lang anhaltend, sanfte Süße mit starker Malzigkeit.

   


Virgin Island - Rum-Regionen

Antigua ist eine kleine Insel in der Karibik. Hergestellt werden von allem leichte dunkle Rumsorten. Die Antigua Distillery, die einzige Rum-Distillery, gehört jedoch einer Vielzahl von Einwohnern und da sich alle so einig sind, hat man es bis heute noch nicht geschafft den Rum zu exportieren.

Barbados produziert mehr leichte süße Rumsorten im Pot Still- und Column Still-Verfahren. Die Rumproduktion begann hier bei Mount Gay im Jahre 1663 - und Mount Gay ist wahrscheinlich die älteste Rum-Distillery und damit der älteste Rum-Produzent weltweit.

Cuba produziert leichte, knusprig saubere Rumsorten im Culumn Still-Verfahren. Derzeit ist es immer noch verboten, kubanischen Rum in die USA zu senden.

Dominikanische Republik zeichnet sich für kompakte Rumsorten, auch länger im Fass gereift, verantwortlich. Alle werden im Column Still-Verfahren produziert.

Guyana produziert vor allem Demerara-Rumsorten, reich im Geschmack. Demerara ist eigentlich ein Fluss in Guyana, aber jeder dort nennt seinen Rum danach. Demerara-Rumsorten reifen wie z.B. der El Dorado bis zu 25 Jahre im Fass - und die jüngeren Sorten werden auch zum Blenden für leichtere Rumsorten anderer Länder gekauft und benutzt. Die Nachbarn von Guyana Surinam und French Guyana produzieren fast den gleichen Geschmack.

Haiti folgt der französischen Tradition der schwereren Rumsorten, sind zumeist doppelt destilliert in Pot Stills und reifen in Eichenfässern für 3 und mehr Jahre. Man produziert einen vollen geschmacksreichen Rum, zumeist mild im Geschmack.

Jamaica ist bekannt für reichen aromatischen Rum, die meistens im Pot Still-Verfahren produziert werden. Jamaica hat eine Klassifizierung für Rumsorten, beginnend von sehr leicht bis sehr geschmackvoll und schwer. Jamaica-Rumsorten werden auch oft zum Blenden benutzt.

Martinique
ist eine französische Insel mit der größten Anzahl an Rum-Distillerien in der östlichen Karibik. Sowohl Pot Still als auch Column Still wird eingesetzt. Auf der anderen französischen Insel Guadeloupe wird wie auch in Martinique ein Rum produziert aus Zuckersaft und Melasse. Die Rumsorten reifen in französischen Brandy-Fässern für ein Minimum von 3 Jahren. Rhum Vieux (älterer Rum) ist sehr vergleichbar mit älteren französischen Brandies.

Puerto Rico ist bekannt für trockene leichte Rumsorten, hergestellt im Column Still-Verfahren. Alle weißen Rumsorten müssen, gesetzlich vorgeschrieben, für mindestens ein Jahr im Fass reifen, dunkle Rumsorten mindestens 3 Jahre.

Trinidad produziert hauptsächlich leichte Rumsorten im Column Still-Verfahren und hat einen großen Export-Handel mit Rum aufgebaut.

Die Virgin Islands, welche zwischen den United States Virgin Islands und den British Virgin Islands liegen, produzieren alle einen leichten Rum zumeist zum Mixen im Column Still-Verfahren. Diese Rumsorten und die aus der Nähe von Grenada werden auch als Basis für Bay Rum benutzt, eine klassische Aftershave Lotion.

Guatemala und Nicaragua versuchen seit einiger Zeit auch gute Sorten zu produzieren und konnten bereits erste Erfolge erzielen. Beide liegen in Zentral-Amerika, wo eine große Anzahl an medium-kompakten Rumsorten hergestellt werden, zumeist gereift im Column Still-Verfahren.

Brasilien produziert eine große Anzahl leichter Rumsorten im Column Still-Verfahren zumeist ungereift. Am bekanntesten ist der Cachaca, eine Zuckerrohr-Spirituose. Cachaca 51, eine der bekanntesten Marken für Caipirinha stellt z.B. jährlich 600 Mio. Flaschen her.

Venezuela produziert eine große Anzahl an alten hervorragenden Rumsorten, die auch international viel Anerkennung erreichen. Zumeist goldene oder ältere dunklere Rumsorten.

USA hat eine Handvoll von Rum-Distillerien im Süden, man produziert jedoch nur leichten medium-gereiften Rum und versucht, diesen unter karibischem Namen zu verkaufen.

Canada hat eine 300jährige Tradition in der Rum-Herstellung für trockenen Rum, zu denen ja auch die Provinzen von Neufundland und Nova Scotia gehören. Die goldenen Rumsorten aus Antigua, Barbados und Jamaica werden importiert und reifen dann weitere 5 Jahre im Fass. Das Resultat ist ein kräftiger Rum bekannt als Screech.

Australien produziert eine stattliche Anzahl von weißen und goldenen Rumsorten im double distillation-Verfahren im Column Still- und Pot Still-Verfahren. Rum ist in Australien das am zweit meisten verbreitete alkoholische Produkt nach Bier. Leichte Rumsorten werden auch aus dem südlichen Pazifik z.B. aus Tahiti importiert.

Asiatische Rumsorten folgen ebenfalls der dort ansässigen Rumproduktion. Hergestellt werden weiße und goldene Rumsorten im Column Still-Verfahren, produziert wird hauptsächlich auf den Philippinen und in Thailand.


VODKA ABSOLUT
Eine mehr als 400-jährige Tradition

Die erste Flasche ABSOLUT VODKA wurde 1979 aus Schweden in die USA exportiert. Seitdem hat ABSOLUT weltweit beachtliche Umsatzsteigerungen erzielt – von 10.000 Neun-Liter-Kisten (90.000 Liter) auf 8,1 Mio. Neun-Liter-Kisten im Jahr 2003 (72,9 Mio. Liter). ABSOLUT ist heute international die drittgrößte Premium-Spirituosenmarke und in 126 Ländern erhältlich.

Hinter jeder ABSOLUT Flasche steht eine mehr als 400 Jahre lange Tradition und Erfahrung bei der Wodkaherstellung. Um eine gleichbleibende Spitzenqualität zu gewährleisten, wird jeder Tropfen ABSOLUT in der südschwedischen Kleinstadt Åhus produziert. Mit dem reichhaltigen Winterweizen der Region und dem klaren Quellwasser aus der firmeneigenen Tiefenquelle liefert Åhus der Distillerie die zwei wesentlichen Rohstoffe zur Produktion der Millionen ABSOLUT Flaschen, die weltweit verkauft werden.

Durch seinen wunderbar weichen Geschmack lässt sich ABSOLUT VODKA ausgezeichnet pur oder auf Eis trinken, er eignet sich aber auch ideal für Cocktails und Longdrinks. Zur ABSOLUT Familie gehören neben dem klassischen ABSOLUT VODKA acht weitere Geschmacksrichtungen, die allesamt den hohen Qualitätsstandards entsprechen: ABSOLUT PEPPAR, der 1986 eingeführt wurde, ABSOLUT CITRON (1988), ABSOLUT KURANT (1992), ABSOLUT MANDRIN (1999), ABSOLUT VANILIA (2003), ABSOLUT RASPBERRI (2005), ABSOLUT APEACH (2006) und ABSOLUT RUBY RED (2007). Die ABSOLUT Flavors werden ausschließlich aus natürlichen Zutaten und ohne Zusatz von Zucker oder Süßstoff hergestellt. Sie enthalten reinen, 40-prozentigen Premium-Wodka.

ABSOLUT PEPPAR, der 1986 eingeführt wurde, ABSOLUT CITRON (1988),

     
Zur ABSOLUT Familie gehören neben dem klassischen ABSOLUT VODKA acht weitere Geschmacksrichtungen, die allesamt den hohen Qualitätsstandards entsprechen:
ABSOLUT PEPPAR, der 1986 eingeführt wurde,
ABSOLUT CITRON (1988), ABSOLUT KURANT (1992), ABSOLUT MANDRIN (1999), ABSOLUT VANILIA (2003), ABSOLUT RASPBERRI (2005), ABSOLUT APEACH (2006) und ABSOLUT RUBY RED (2007).
ABSOLUT VANILIA
wird aus natürlichen Vanilleschoten hergestellt und besticht durch ein volles, kräftiges Vanillearoma mit einer leichten Note von Karamell und Bitterschokolade. Ein ganz besonderer Vanillegeschmack – raffiniert und nicht zu süß. Eingeführt 2003.

Die erste Flasche ABSOLUT VODKA wurde 1979 aus Schweden in die USA exportiert.

ABSOLUT RASPBERRI
ist ein wahres Fest für die Sinne: Das intensive Aroma reifer Himbeeren verleiht ihm einen aufregenden Geschmack und eine raffinierte, natürliche Note. Die kräftige himbeerrote Flasche macht diesen Wodka auch optisch zu einem Highlight. Eingeführt 2005.


ABSOLUT RUBY RED
ist die neue Verführung von ABSOLUT. Das frisch-fruchtige Wodka-Erlebnis mit dem Geschmack saftiger Grapefruits macht ABSOLUT RUBY RED unverwechselbar. Die gefrostete Flasche im minimalistischen Design betört auch visuell den Geschmack der Gäste. Zunächst nur im Fachhandel erhältlich.


ABSOLUT VODKA

ABSOLUT KURANT
wird aus schwarzen
Johannisbeeren hergestellt,
einem entfernten Verwandten
der Traube. ABSOLUT KURANT
hat das volle, süßlich-herbe
Johannisbeeraroma. Eingeführt
wurde er 1992.




ABSOLUT PEPPAR
schmeckt aromatisch und würzig. Das vielschichtige Pfefferaroma entsteht durch eine Kombination von Cayenne-Pfeffer mit dem grünen Jalapeño-Pfeffer. Eingeführt 1986



ABSOLUT VODKA

ABSOLUT VODKA

ABSOLUT APEACH
Der unverwechselbare und einzigartige Trend-Flavor überzeugt durch seine perfekte Verbindung von reinem ABSOLUT VODKA und sonnig-milden Pfirsicharomen. Das verführerische Flaschendesign garantiert ebenso wie der einmalige Inhalt Liebe auf den ersten Blick. Der besondere Sommergenuss: reif, mild, fruchtig und raffiniert im Geschmack. Eingeführt 2006.

ABSOLUT MANDRIN
schmeckt ausgeprägt nach Mandarine und Orange. Für einen vollen und ausgewogenen Geschmack werden zusätzlich noch Aromen von anderen Zitrusfrüchten zugefügt. Eingeführt 1999

ABSOLUT VODKA

ABSOLUT VODKA

ABSOLUT VODKA
hat ein sanftes, weiches Aroma mit dem vollkommenen Geschmack des Getreides, aus dem er gemacht ist. Er wurde 1979 eingeführt.



ABSOLUT CITRON

wird aus verschiedenen Zitrusfrüchten produziert. Das Zitronenaroma dominiert, aber um einen volleren Geschmack zu erzielen, werden auch andere Zitrusfrüchte hinzugefügt. ABSOLUT CITRON schmeckt ausgeprägt nach Zitrone und Limette und enthält einen Hauch von Süße. Eingeführt 1988.


 ABSOLUT VODKA

ABSOLUT VODKA
     

   
Ciroc Vodka
 


   
Vodka - Grey Goose
Der Super Premium Vodka für Hedonisten und Szenekenner, die das Außergewöhnliche suchen. Seine Zutaten und sein Herstellungsverfahren machen ihn zum bevorzugten Wodka für Liebhaber des Gaumen-Luxus.

Spirituosenkategorie:
Super Premium Vodka, 40 Vol.-%

Geschmack
: elegante Weizennote, feine Süße, an Mandelgebäckerinnernd, zart kontrastiert durch Gewürze. Üppig, sanft mit lang anhaltendem, delikatem Finish.

Herstellung
: 100% feinster französischer Weizen und kristallklares Wasser.
Trinkweise: Pur, als Longdrink oder Cocktailbasis.
Vodka - Grey Goose -  Der Super Premium Vodka für Hedonisten und Szenekenner, die das Außergewöhnliche suchen. Seine Zutaten und sein Herstellungsverfahren machen ihn zum bevorzugten Wodka für Liebhaber des Gaumen-Luxus.  -  Spirituosenkategorie: Super Premium Vodka,
   

       

 
 
lll
 NEWS TICKER
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Auto / KFZ
 
 



Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen

Schnelle Hotelsuche
über 420.000 Datensätze



Wenn Berlin-Mitte dann
Wenn Berlin-Mitte dann  City Spa Hotel

***** Sterne
City Spa Hotel

 
Für die Richtigkeit der Inhalte übernimmt Hoooliday keine Gewähr.