Schnelle Hotelsuche mit über 220.000 Datensätzen

Schnelle Hotelsuche
über 270.000 Datensätze



Hotel Martinihof
Münster

Tipps / Nützliches
Deutsche Flughäfen
Hotel Ketten
Airlines

L e x i k a
 
Wein-Lexikon
Kaffee Lexikon
Kaffee-Lexikon
Tee-Lexikon
Tee-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Zigarren-Lexikon
Früchte LexikonFrüchte Lexikon
Früchte-Lexikon
Gewürz Lexikon
Gewürz-Lexikon
REZEPTE Lexikon - ezepte von A bis Z mit vielen Bildern
Rezepte-Lexikon
Cocktail-Lexikon - viele Cocktails und Longdrinks von A - Z mit Bildern
Cocktail-Lexikon
Spirituosen-Lexikon
Spirituosenlexikon
Autokarten
Masematte
Vip Geburtstage


Seite empfehlen


Horoskope/Sternzeichen
Aszendenten berechnen

Chinesisches
Sternzeichen

HOTELS IN
Deutschland
Germany
Deutschland: PLZ Karte, Regionen, Bundesländer
Berlin Hamburg Köln
München Frankfurt,
Düsseldorf Hannover
Leipzig Dresden

Österreich / Austria
Regionen Österreich Austria
Wien Salzburg

Schweiz / Switzerland
Regionen Schweiz - Switzerland
Zürich


Holland / Nederlande
Regionen Holland Niederlande
Amsterdam

Ungarn / Hungary
Regionen in Ungarn / Hungary
Budapest

Mini-Dolmetscher
im PDF Format

Deutsch-Englisch
Deutsch-Italienisch
Deutsch-Französisch
Deutsch-Niederländisch
Deutsch - Tschechisch
Deutsch-Ungarisch
Deutsch-Spanisch



Witziges
Weisheiten, die
keiner braucht

MÜNSTER/WESTF.
Rathaus

Design und Entwicklung von Internetauftritten Wir entwickeln nach Ihren Vorstellungen maßgeschneiderte, einfach zu handhabende Software. Melden Sie sich bei uns für eine kostenlose Beratung. Sie zahlen erst ab Entwicklungsauftrag!
Websites - B4V-CMS
Webseitenanalyse



Seite empfehlen


 

Folgende Suchbegriffe sind gelistet: Bandtabak, Bauchbinde, Belicoso, Besuki, Binder, Blend, Bohrer, Bouquet, Brasil, Brasilien, Bunch, Bundle, Bündel


Bandtabak

Aus gemahlenem Tabak mit Bindemittel hergestelltes endloses Band vorzugsweise zur Verwendung als Umblatt.

Bauchbinde

Aus gemahlenem Tabak mit Bindemittel hergestelltes endloses Band vorzugsweise zur Verwendung als Umblatt.

Die Bauchbinde einer Zigarre ist wie das Etikett einer Weinflasche. Sie gibt Auskunft über den Hersteller und eventuell über das Herstellungsland. Die Frage, ob man die Bauchbinde entfernt oder nicht, ist schwer zu beantworten. Sicher ist, dass man das Deckblatt beschädigen kann, wenn man die Bauchbinde im ungerauchten Zustand entfernen möchte. Besser ist es, einige Züge an der Zigarre zu machen, da sich dann der Zelluloseklebstoff aufgrund der Wärme auflöst. Viele Zigarrenraucher möchten nicht Ihrer Umgebung zeigen, dass Sie z.B. eine Cohiba-Zigarre rauchen. Andere Zigarrenraucher möchten gerne bis zum Schluss die Bauchbinde an der Zigarre belassen.

Bauchbinde
Das 'Etikett' einer Zigarre.

Belicoso
kurze Piramide (<140 mm) mit abgerundetem Kopf

Benzinfeuerzeug - Anzünden
Eine gute Zigarre sollte man nie mit einem Benzinfeuerzeug, einer Kerze oder einem Schwefelstreichholz anzünden. Kenner zünden ihre Zigarre meist mit einer kurzen Flamme in kleinen Zügen und mit viel Geduld an. Dabei hält man das offene Zigarrenende ca. einen Zentimeter über die Flamme und dreht die Zigarre solange, bis sich eine gute Glut entwickelt hat (Toasten). Erst dann nehmen sie die Zigarre in den Mund und genießen den ersten Zug.

Um eine Zigarre anzuzünden, kann man ein Feuerzeug oder ein Streichholz verwenden. Das Streichholz: Wählen Sie ein mittelgroßes Streichholz und warten Sie, bis der Schwefel abgebrannt ist. Dann toasten Sie die Zigarre am Rand. Achten Sie bitte darauf, dass die Zigarre beim Toasten nicht in, sondern über der Flamme ist. Anschließend ziehen Sie an der Zigarre, bis der gesamte Querschnitt glimmt. Jetzt steht dem Rauchvergnügen nichts mehr im Wege. Das Feuerzeug: Bitte achten Sie darauf, dass Sie ein Gasfeuerzeug verwenden. Bei einem Benzinfeuerzeug könnte sich der Benzingeschmack negativ auf das Aroma auswirken. Das Anzünden selbst unterscheidet sich nicht vom Streichholz.

Besuki
Berühmter Tabakanbaudistrikt auf Java.

Binder
Umblatt (engl.)

Blatt auf Blatt - Einlage - Herstellung
Man unterscheidet drei Arten der Einlage.
* Shortfiller * Longfiller * Blatt auf Blatt

Die Shortfiller-Einlage ist in der europäischen Zigarrenherstellung am meisten verbreitet. Es werden kurze Tabakstücke in einem vorgegebenen Verhältnis gemischt und maschinell in das gewünschte Format gebracht.
* Der Vorteil ist ein leichter Zug und ein relativ günstiger Preis.
* Der Nachteil ist eine Melange der Einlage, d.h., dass nicht der gleiche Tabak vom Anfang bis zum Ende verwendet wird.

Die Longfiller-Einlage ist in der Karibik verbreitet und wird in Handarbeit hergestellt. Es werden Tabakstreifen in der Länge der Zigarre verarbeitet.
* Der Vorteil ist die Handarbeit und der gleiche Tabak vom Anfang bis zum Ende.
* Der Nachteil ist der etwas höhere Preis.

Die Blatt-auf-Blatt-Einlage wird ausschließlich in Kuba angewendet. Die Tabakblätter werden durch das Entfernen der Mittelrippe geteilt und zur Einlage gerollt. * Der Vorteil ist die Handarbeit und eine noch größere Kontinuität des Geschmacks, da die Mischung nur aus einigen wenigen Blättern besteht.
* Der Nachteil ist ein sehr hoher Preis.

Blend
Einlagemischung (engl.)

Bohren
Eine relativ neue Art, eine Zigarre zu öffnen, ist das Bohren mit einem sog. Roundcutter. Die scharfe, runde Klinge schneidet ein Loch in das Deckblatt der Zigarre. Ideal sind Roundcutter mit verschiedenen Klingendurchmessern. Der Durchmesser der Klinge sollte etwas kleiner als der Durchmesser der Zigarre sein.

Bohrer
Gerät zum Anbohren des Zigarrenkopfes in Längsrichtung.

Bouquet
Vielfalt der Aromen, die bei unsachgemäßer Lagerung verloren gehen.

Brasil
Synonym für dunkle Zigarren. Synonym für eine Gechmacksrichtung.

Brasilien
Südamerikanisches Land mit langer Tabaktradition.

Bunch
Wickel (engl.)

Bundle
Zigarrenbündel in Zellglas als kostengünstige Verkaufsverpackung (engl.)

Bündel
Verpackung von Zigarren mit Cellophan ohne Kiste.

 

  
 

 

 

 

 


Zigarren Lexikon
HOTELSUCHE HOME A B C D E| F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z HOME HOTELSUCHE

Home | über uns | Info | kostenloser Eintrag | Weblink | Seite an Freunde senden
  Nutzungsbedingungen | AGB | Impressum | Kontakt

HOTELSUCHE

(c) 2003-2008 Hoooliday
KULTUR – FREIZEIT – SEHENSWÜRDIGKEITEN – ESSEN – TRINKEN – RESTAURANTS
FREIZEIT & REISEN
Für die Richtigkeit der Inhalte übernimmt Hoooliday keine Gewähr.